Herzlich willkommen auf meiner Website!

Kulturgesichter0761 

#ohneunsistsstill

Seit Freitag, 13. März 2020, steht die Freiburger Kultur- und Veranstaltungsbranche aufgrund der bestehenden Coronakrise und einhergehender Veranstaltungsverbote nahezu still. Mit der Initiative „Kulturgesichter0761“ schließen sich eine Vielzahl der Freiburger Kulturschaffenden der gemeinsamen Aktion „Ohne uns ist`s still“ an.

Alle Beteiligten wollen damit auf die aktuelle Situation der Kulturbranche und die vielen persönlichen Schicksale im Großraum Freiburg hinweisen, die hinter dem sechstgrößten deutschen Wirtschaftszweig stehen. In der Freiburger Kulturlandschaft gibt es viele Betroffene und ein Ende dieser Situation ist für alle Kulturgesichter, ohne passgenaue Hilfen und Stufenplänen zur Lockerung der andauernden Veranstaltungsverbote leider nicht in Sicht.

Wir sind eure Agentur und euer Theater, wir sind euer Club und eure Kulturspielstätte, wir sind eure KünstlerInnen, MusikerInnen und VeranstalterInnen, wir sind eure Caterer und TechnikerInnen, wir sind eure Stagehands und PlakatiererInnen, wir sind eure TicketverkäuferInnen und Rigger, wir sind so  viele…gemeinsam zeigen wir ab sofort Gesicht!

#kulturgesichter0761 #kulturgesichterfreiburg 
#ohneunsistsstill  #alarmstuferot 
#kulturistsystemrelevant #sangundklanglos

Mehr Infos unter:   www.kulturgesichter0761.de

aktuell + aktuell + aktuell

02.12.20 - #STILLEnacht - Chorstadt Freiburg e.V. organisiert eine Mahnwache auf dem Platz der Alten Synagoge um auf die schwierige Lage der Kunst- und Kulturschaffenden aufmerksam zu machen. (Foto von Stefan Lippert / Freiburger Barockorchester)

05.11.20 - Interview in der Badischen Zeitung zur Situation der Chöre in Corona-Zeiten am Beispiel des Kirchenchores Heilig Kreuz 

04.11.20 - "Applaus für nichts" - Bericht über die Aktion #SangUndKlanglos von Chorstadt Freiburg e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge von Bettina Schulte in der Badischen Zeitung

03.11.20 - "Freiburger Künstler protestieren" - Bericht über die Aktion #SangUndKlanglos von Chorstadt Freiburg e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge von Ina Held in SWR aktuell

03.11.20 - "Die Musikerszene stirbt sang- und klanglos" - Bericht über die Aktion #SangUndKlanglos von Chorstadt Freiburg e.V. auf dem Platz der Alten Synagoge von David Zastrow in TV-Südbaden

12.10.20 - zum Wintersemester 20/21 übernehme ich einen Lehrauftrag im Fach Chorleitung an der Musikhochschule Mannheim.

07.10.20 - Interview zur Wiederaufnahme der Probenarbeit mit Cantemus! Gundelfingen in der Badischen Zeitung

01.09.20 - Cantemus! Gundelfingen e.V. ist Chor der Woche bei Deutschlandradio Kultur!

10.06.20 - der katholische Kirchenchor Heilig Kreuz Münchweier auf der Titelseite des Konradsblattes zum Thema Kirchenchöre in Coronazeiten - Dank an Stephan Elsemann für das Fotoshooting!

06.07.20 - Canta Nova Saar erhälft die Saarländische Chorprämie für unser Crowdfunding-Projekt Musique à St. Sulpice

09.06.20 - der Deutsche Chorverband hat ein Positionspapier zum Thema Chorgesang in Coronazeiten veröffentlicht, an dem ich in den letzten Wochen mitarbeiten durfte.

01.04.20 - aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie fallen bis bis auf weiteres alle geplanten Auftritte und Konzerte aus!

01.03.20 - "überzeugend homogen, mit klarer Intonation und großer innerer Kraft."Rezension unserer CD-Produktion Musique à St. Sulpice von Burkhard Schäfer in der Chorzeit (http://www.e-magazin.chorzeit.de/, bzw. http://www.chorzeit.de/). 

26.02.20 - "eine einmalige und unvergessliche Erfahrung"  Interview mit der Südwestpresse Ulm (https://www.swp.de) über unsere CD-Produktion Musique à St. Sulpice 

08.01.20 - Rezension des Konzertes Venezianische Weihnacht mit dem John Sheppard Ensemble von Georg Rudiger in der Badischen Zeitung